Unsere Grundidee: Nachhaltig, regenerativ, sozial


Das Waldgartenprojekt ist der Forschung und Verbreitung von Waldgärten gewidmet. Der erste große Waldgarten, den unser Verein Sarsarale aufbaut, ist unser Waldgartenpilot. Hier zeigen wir auf 3 ha Fläche, wie ein landwirtschaftliches System aussehen kann, das Bäume in die Nahrungsmittelproduktion einbezieht und auf mehreren Etagen wirtschaftet. Wir bauen dieses Projekt auf, um zu zeigen, dass Natur- ujnd Umweltschutz und landwirtschaftliche Produktion zusammen gehen können , weil wir sicher sind: es ist  auch in der Landwirtschaft möglich, den Krieg gegen die Natur zu beenden!

Heute zeigen alle Zeichen auf die Notwendigkeit, nachhaltig zu wirtschaften: den Boden regenerieren, die Wasserkreisläufe wieder herzustellen, CO2 in  Humus und Bäumen zu speichern… und angenehme, sozial verträgliche Arbeitsbedingungen zu schaffen, mit denen wir uns und unsere Kinder regional, sozial- , ökologisch- und auch ökonomisch nachhaltig ernähren können. Das geht mit Waldgärten!