Unsere Grundidee: Nachhaltig, regenerativ, sozial

Das Waldgartenprojekt ist der Forschung und Verbreitung von Waldgärten gewidmet. Der erste große Waldgarten, den unser Verein Sarsarale aufbaut, ist unser Waldgartenpilot. Hier zeigen wir auf 2,6ha Fläche, wie ein landwirtschaftliches System aussehen kann, das Bäume in die Nahrungsmittelproduktion einbezieht und auf mehreren Etagen wirtschaftet. Wir bauen dieses Projekt auf, um zu zeigen, dass Natur- ujnd Umweltschutz und landwirtschaftliche Produktion zusammen gehen können , weil wir sicher sind: es ist  auch in der Landwirtschaft möglich, den Krieg gegen die Natur zu beenden!

Heute zeigen alle Zeichen auf die Notwendigkeit, nachhaltig zu wirtschaften: den Boden regenerieren, die Wasserkreisläufe wieder herzustellen, CO2 in  Humus und Bäumen zu speichern… und angenehme, sozial verträgliche Arbeitsbedingungen zu schaffen, mit denen wir uns und unsere Kinder regional, sozial- , ökologisch- und auch ökonomisch nachhaltig ernähren können. Das geht mit Waldgärten!